Patentierte Schwimmhilfen von BEMA

Kleine Engel brauchen Flügel - das war das Motto des Hamburger Kaufmanns Bernhard Markowitz. Als er im Jahr 1956 nur durch Zufall seine dreijährige Tochter vor dem Ertrinken rettet, beginnt er an hochwertigen Schwimmhilfen zu basteln, die derartige Unfälle verhindern sollten. Nach jahrelangem Forschen entwickelt er unter der Marke BEMA die bekannten Schwimmflügel, die bei Babys, Kleinkindern und Schwimmanfängern für ein sicheres Badevergnügen sorgen.

BEMA: 5 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.