Die Stadtgärtner Samenbomben-Kit

Samenbomben selbst herstellen

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Mit 20 Blumen- und Kräuterarten
  • Umfangreiche Beschreibung
  • Inkl. Jutebeutel

Ähnliche Produkte:

Die Stadtgärtner Samenbomben Bausatz
Aries Samenbomben Bausatz

Beschreibung

Dieses geniale Set sorgt bei eurer nächsten Kindergeburtstagsparty garantiert für strahlende Gesichter. Aus feinem Tonpulver, gesiebter Erde und einem kunterbunten Saatgutmix können bereits die Kleinsten selbstständig Samenbomben herstellen, die anschließend im inkludierten Jutebeutel bis zum "Abwurf" verwahrt werden können. Perfekt für alle, die gerne in der Erde matschen und unseren Bienen, Schmetterlingen und anderen Gartenbewohnern etwas Gutes tun möchten.

Kinderleichte Aussaat
Im Gegensatz zu herkömmlichem Saatgut müssen Samenbomben nicht angepflanzt werden. Vielmehr reicht es aus, sie an der gewünschten Stelle "abzuwerfen". Die Umhüllung aus Humus und Ton lässt den Samen nicht austrocknen und sorgt dafür, dass er bei Regen nicht weggeschwemmt wird.

Der perfekte Standort
Was gibt es Schöneres als eine farbenfrohe Blumenwiese? Mit diesen praktischen Samenbomben bringst du Leben in verwaiste Rasenflächen und leere Blumenkübel.

Marke: Die Stadtgärtner
Für wen?: Kindergartenkinder, Grundschüler, Jugendliche, Erwachsene
Alter ab: 3 Jahre
Warnhinweise: ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile

Weitere Informationen

Wie pflanzt man eine Samenbombe?

  1. ​Standort ausfindig machen
  2. Die Bomben nach Lust und Laune auswerfen, legen oder rollen
  3. Auf Regen warten oder mit der Gießkanne etwas nachhelfen
  4. Die kleinen Pflänzchen beim Wachsen beobachten und sich an der Farbenpracht erfreuen

Hinweise: Werden die Samenbomben kühl und trocken gelagert, halten sie über viele Monate hinweg.

Erfahrungsberichte in Deutsch für Die Stadtgärtner Samenbomben-Kit